Honorar

* Der Sondertarif beträgt 59 Euro für jeden Beratungstermin. Dieser Tarif ist für Schüler, Auszubildende und Studenten sowie Menschen ohne oder geringem Einkommen eingerichtet.

Kosten für Business und Mobil werden entsprechend mit der Institution, dem Unternehmen bzw. der Einrichtung individuell vereinbart.

Übernahme der Kosten

Derzeit übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für eine psychotherapeutische oder psychologische Behandlung nicht, wenn diese von einem Psychologen oder psychotherapeutischen Heilpraktiker durchgeführt wird. Ich arbeite also ausschließlich mit Selbstzahlern und Privatversicherten (sofern Ihr Vertrag entsprechende Leistungen beinhaltet) zusammen.

Der Vorteil bei Selbstbezahlung ist, dass eine monatelange Wartezeit entfällt und eine individuelle psychotherapeutische und psychologische Beratung umgehend erfolgen kann. Zusätzlich hast Du die freie Auswahl des Psychologen bzw. des Therapieverfahrens. Ein weiterer Vorteil der privaten Finanzierung ist zudem, dass niemand davon erfährt, dass Du eine Beratung oder Therapie in Anspruch nimmst.

Steuerliche Absetzbarkeit

Die Beratungskosten können als „sonstige Gesundheitsausgaben“ steuerlich geltend gemacht werden.

Terminabsagen

Vereinbarte Termine können bis zu 48 Stunden vorher kostenfrei abgesagt werden. Termine, die weniger als 48 Stunden vorher abgesagt werden, sind kostenpflichtig.