Psychologisches & Psychotherapeutisches Honorar

* Der Sondertarif beträgt 99 – 119€ für jede Behandlungseinheit. Dieser Tarif ist für Schüler, Auszubildende und Studenten sowie Menschen ohne oder geringem Einkommen eingerichtet. Der behandelnde klinische Psychologe & Psychotherapeut – Arthur Bohlender bespricht die Kosten in diesem Fall individuell mit dem Klienten/Patienten.

Psychologische & Psychotherapeutische Paar Beratung/Therapie fällt ein Honorar in Höhe von 179€ an, unabhängig vom Erstgespräch oder regulärer Behandlungseinheit.

Unsere Praxis bietet klinisch-psychologische Testdiagnostiken für unterschiedliche Störungsbilder an. Ein regulärer Ablauf beinhaltet eine diagnostische Testung, eine Testauswertung und Testinterpretation, eine Befunderstellung und eine psychologische Nachbesprechung.

Eine einfache allgemeine Testdiagnostik bspw. einer Persönlichkeitstestung (FPI-R) fällt ein Honorar in Höhe von 149€ an.

Eine individuelle Testdiagnostik bspw. einer Depressionstestung (BDI-II) fällt ein Honorar in Höhe von 399€ an. Je nach Mehraufwand bei spezifischer Testdiagnostik bspw. einer ADHS-Testung fällt ein zusätzlicher Aufpreis in Höhe von 100€ an.

Trainingsmaßnahmen nach diversen Störungsbildern, bspw. Sozialkompetenztrainings können in Gruppen angeleitet und umgesetzt werden bei einem Verlauf von 100 Min. und einem Honorar in Höhe von 69€.

Psychologische Atteste und Empfehlungen werden gerne in unserer Praxis geschrieben und ausgestellt, wir berechnen dafür ein Honorar in Höhe von 49€.

Begleitende Brainstormings der psychologischen und psychotherapeutischen Behandlungen durch Verstärkung und Etablierung unseres Praxis Teams im Backoffice bleiben für Klienten & Patienten kostenfrei.

Kosten für Unternehmensberatungen werden entsprechend mit der Institution, dem Unternehmen bzw. der Einrichtung individuell vereinbart.

Übernahme der Kosten

Derzeit übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für eine psychotherapeutische oder psychologische Behandlung nicht, wenn diese von einem Klinischen Psychologen oder Psychotherapeuten (Heilpraktiker für Psychotherapie) durchgeführt wird. Ich arbeite also ausschließlich mit Selbstzahlern und Privatversicherten (sofern Ihr Vertrag entsprechende Leistungen beinhaltet) zusammen.

Der Vorteil bei Selbstbezahlung ist, dass eine monatelange Wartezeit entfällt und eine individuelle psychotherapeutische und psychologische Behandlung umgehend erfolgen kann. Zusätzlich hast Du die freie Auswahl des Klinischen Psychologen/Psychotherapeuten bzw. des Therapieverfahrens. Ein weiterer Vorteil der privaten Finanzierung ist zudem, dass niemand davon erfährt, dass Du eine Beratung oder Therapie in Anspruch nimmst.

Steuerliche Absetzbarkeit

Die Beratungskosten können als „sonstige Gesundheitsausgaben“ steuerlich geltend gemacht werden.

Terminabsagen

Vereinbarte Termine können bis zu 48 Stunden vorher kostenfrei abgesagt werden. Termine, die weniger als 48 Stunden vorher abgesagt werden, sind kostenpflichtig.